Project Description

Viola Livera

„Das New Healing Festival ist für mich wie ein lang ersehntes Ankommen im glückseligen Paradies-Garten meiner Klar-Träume“

Viola Livera

Die Hamburger Poetin, Schauspielerin, Performance – Künstlerin, Regisseurin, Theaterleiterin Viola Livera gehört zu den ganz großen, bedeutenden Zeitgeist-Genossinnen, die mit ihrer engagierten Gegenwartskunst innovative und inspirierende Nachhaltigkeits-Impulse zu setzen weiß.

Ihre poetischen Werke sind in ihrer Fülle einzigartig und prägen den neo-spirituellen Anspruch einer ganzheitlichen Weltschau, in der die Darbietung der Kunst das visionäre mit dem realen Moment eins werden lässt. Ihre multi-kreativen Poesie-Darbietungen verwandeln Zuschauer und Zuhörer zu Hinschauern und Hinhörern und : Anteilnehmenden an der großen Macht des gesprochen Wortes, das aus dem Inneren kommend das Äussere durchdringt und es neu formt.

Viola Livera gehört von Anbeginn an zum inneren Kreis der New Healing Familie. Sie hat viele junge Künstler(innen) inspiriert und dazu beigetragen, das die neue „WORT KUNST“ allgegenwärtig ist.

Ihre täglichen Poesie-Workshops am späten Vormittag im Poesie-Zelt des Tipi-Towns geben allen Interessierten eine schöne Möglichkeit, den eigenen kreativen Standort in Sachen inspirierte Wortkunst und authentische Darbietung zu finden und damit zu experimentieren.

„Wort – Klang – Bewegung“ ist der Titel ihres Intensiv-Workshop, den Viola gemeinsam mit Gudrun-Dorothea Wunderlich im Workshop-Zelt des integralen Dorfes abhalten wird.

Darüber hinaus wird es viele Gelegenheiten geben, ihre auditiven aber auch visuellen Poesien erlebt zu können; ihre alljährliche „Licht-Perlen-Konzert-Performance“ auf der OMstage ist für viele Besucher ein verlässlicher Höhepunkt der Healing-Week; das Kerzen-Licht-Labyrinth ist ein Ort der Andacht und Besinnung und wer sich für das kommende Jahr mit einem aktuellen Gedichte-Fundus in Postkarten-Format ausstatten möchte, der kann Viola im Rahmen einer vertraulichen Audienz im Heiler-Village finden