Hans Cousto: Autor der kosmischen Oktave und Harmoniker

Hans Cousto ist einer der interessantesten Redner über das Wesen der Schwingungen der Natur, den Kosmos und über die Planeten.  Seit den späten 70er Jahren beschäftigt sich Hans Cousto mit der kosmischen Oktave und deren Umsetzung in für den Menschen wahrnehmbare Kammertöne auf wissenschaftlicher Basis.  Als Urgast des New Healing erfreut und inspiriert er ganz in der Intention des Festivals jedes Jahr sein Publikum und erläutert die Zusammenhänge der Harmonik auf eine schöne, verständliche Art und Weise.

Auch seine Anmoderationen und Zwischenvorträge bei kosmischen Konzerten – vor allem mit dem Akasha Project – sind anregend, erhellend und begleiten die sphärischen Klangmusikausflüge der Spacekadetten auf’s Feinste.

Tagsüber findet mensch Hans Cousto gern auf dem Boulevard der Harmoniken. Wer sich für Details de Wasserstoff-Harmonik interessiert, ist hier Bestens aufgehoben. Wer lieber mit Hans tanze möchte, muss des Abends die Celebration Area aufsuchen.

Das Team vom New Healing Festival bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei Hans für sein alljährliches Dabeisein und wir freuen uns auf viele weitere schöne, lauschige Sommernachmittage mit kosmischen Ausführungen über die schwingenden Aspekte des Lebens.

 

Mehr Informationen:

http://planetware.de/tune_in/cousto/biographie.html

 

Änderungen vorbehalten!

Share on Tumblr

Infos

+ Alle Infos

Trance Area (Mainfloor)

Trance Area (Mainfloor)

Healing Area im Tipi Town

Healing Area im Tipi Town

New Healing Kids

New Healing Kids